Die Büchereien nehmen ihren Betrieb am Montag, den 4. Mai wieder auf

Für den Besuch der Stadtbücherei Neubeckum und der Öffentlichen Bücherei Beckum gelten zurzeit folgende Regelungen:

1. Kinder unter 12 Jahren
... dürfen die Bücherei nur in Begleitung Erwachsener betreten.

2.  Mund-/Nasenschutz tragen und Abstand halten
In der Bücherei ist eine Mund-/Nasenbedeckung zu tragen. Diese Regel gilt bei Kindern ab dem Schuleintrittsalter. Die Besucherinnen und Besucher werden gebeten: Nehmen Sie Rücksicht und halten Sie einen Mindestabstand von 1,50 Metern zu anderen Personen.

3.  Hände desinfizieren
Wir alle haben Viren und Bakterien an unseren Händen. Deshalb gilt beim Eintritt in die Bücherei: Händedesinfektionsmittel benutzen!

4.  Büchereikorb nehmen
Die Zahl der Besucherinnen und Besucher (maximal 15 zeitgleich) wird über die bereitgestellten Büchereikörbe geregelt. Jede Person, die die Bücherei betritt, muss sich einen (zuvor vom Personal desinfizierten) Korb nehmen. Das sind bei Paaren und Familien entsprechend 2 oder mehr Körbe. Ist die Höchstzahl erreicht, so warten Sie bitte, bis ein Korb zurückgegeben wird, denn erst dann dürfen Sie die Bücherei betreten.

5.  Registrieren
Im Eingangsbereich liegen Vordrucke bereit, auf denen sich alle Besucherinnen und Besucher registrieren müssen. Hintergrund ist, gegebenenfalls Infektionsketten nachverfolgen zu können.

6.  Büchereibesuch kurz halten
Leider ist es zurzeit nicht möglich, in der Bücherei gemütlich zu stöbern und zu verweilen. Die Arbeitsplätze und Leseecken sind gesperrt. Alle Nutzerinnen und Nutzer werden gebeten, ihre Medien zügig zurückzugeben und neue Medien auszusuchen. Dabei ist es hilfreich, sich zuvor im Online-Katalog zu informieren. Außerdem stellen die Büchereimitarbeiterinnen interessante und neue Medien aus, um die Auswahl zu erleichtern.

Alle vor der Corona-Zeit ausgeliehenen Medien wurden bis zum 16. Mai verlängert.

Online-Katalog mit Kontofunktionen